Seit den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts ist in Gahlenz ein Dachdecker-Betrieb ansässig.
Dieser damals von Otto Wächter geführte Betrieb wurde von Dachdeckermeister Werner Helbig im Jahre 1968, nach zweijähriger Mitarbeit als Geselle, übernommen. Fortan führte er das Geschäft erfolgreich durch die Wendezeit bis 1996.
Ab dem 1.1.1997 übernahm André Helbig nach der Lehre im elterlichen Betrieb und erfolgreichem Ablegen der Meisterprüfung die Unternehmensführung. Seither haben viele technische Neuerungen Einzug gehalten. Der Betrieb beschäftigt derzeit 4 Gesellen und eine Mitarbeiterin im Büro.

Nachfolgende Bilder zeigen einen Ausschnitt der Tätigkeiten... (einfach auf das Bild klicken)